Eine gute Übersetzungshilfe für die Vorbereitung auf Patentrecherchen

Viele Patentdatenbanken wie zum Beispiel Derwent World Patents Index (DWPI) oder Espacenet müssen auf Englisch recherchiert werden, weil für ihre Erstellung sämtliche Erfindungspatente und Gebrauchsmuster ins Englische übersetzt wurden. Die meisten deutschsprachigen Rechercheure nutzen zusätzlich zu Ihren Englischkenntnissen die beiden Übersetzungshilfen LEO oder Linguee.

Weiterlesen

Worterklärung Recherche

Laut Duden besteht eine Recherche aus der Ermittlung von Information bzw. aus der Nachforschung. Der Begriff Recherche bezeichnet die gezielte Suche nach Informationen und ist verwandt mit dem französischen Begriff „recherche“ und dem englischen Wort „research“. Beides steht für Forschung.

Eine Recherche sollte gewissenhaft, intensiv, umfangreich und sehr genau durchgeführt werden. Der Rechercheur ist dabei investigativ, sorgfältig, akribisch und hartnäckig.

Auswirkungen des Rechts auf Vergessenwerden auf die Recherchearbeit

Durch den Beschluss des Europäischen Gerichtshofs wird die Recherche mit google nochmals unberechenbarer. In diesem Beitrag werden Lösungsansätze für die Recherche vorgestellt, die durch das Löschen von Einträgen beim Suchmaschinengigant notwendig werden.

Weiterlesen

Mehrwert aus der Patentdatenbank DWPI

Weshalb gibt es Espacenet & Co gratis, und wozu braucht es dann noch kommerzielle Patentdatenbanken? Wegen dem Mehrwert! Hier zwei von vielen Beispielen zum DWPI (Derwent World Patents Index), mit denen Sie als Kunde unseres Rechercheservice Mehrwert schaffen können.

Weiterlesen

ch.ch oder Informationen zur Schweiz

chch Logo

Das Suchportal ch.ch ist ein Gemeinschaftswerk von Bund, Kantonen und Gemeinden der Schweiz. Es ist die nationale Einstiegsseite der Schweiz, die offizielle Schweiz im Internet. Man findet dort Behördenverzeichnisse und worüber abgestimmt wird, aber auch Informationen zu Pass, Umzug, Stellensuche und Ausflugszielen. Die Alltagsthemen sind in die vier Rubriken: “Privatpersonen”, “Unternehmen”, “Behörden” und “über die Schweiz” gegliedert. Alle verlinkten Websites sind qualitätsgeprüft und daher informativ, seriös und aktuell.

Link: https://www.ch.ch/

REACH-Recherchen für den Umgang mit Chemikalien

Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals

Das 2007 in Kraft getretene neue europäische Chemikalienrecht REACH schafft für den EU-Raum einheitliche Richtlinien zur Herstellung und zum Umgang mit Chemikalien. REACH steht für Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals).

Schweizer Firmen sind von REACH direkt betroffen, wenn sie Stoffe als solche, in Zubereitungen oder in bestimmten Erzeugnissen ab einer bestimmten Menge in die EU exportieren.

Weiterlesen

Systematisch recherchieren

Wenn man Recherchen nachvollziehbar, zeit- und kostensparend durchführen will,  ist es wichtig, die einzelnen Schritte zu planen und genau zu dokumentieren. Dies soll hier anhand eines Beispiels aufgezeigt werden, das mit Thomson Innovation durchgeführt wurde. Es wird ein Behälter für Bananen gesucht. Es wird in den Felder Titel, Abstract und Patentansprüche gesucht. Es werden die Trefferzahlen der DWPI-Familien angezeigt. Weiterlesen

Thomson Innovation Tags

Bei InfoLit Infobroker GmbH verwenden wir viele verschiedene Datenbanken von unterschiedlichen Anbietern. Die Suchfelder sind oft unterschiedlich. Hier finden Sie zum optimalen Verständnis unserer Suchprofile und Rechercheberichte  die wichtigsten Suchfelder und deren Abkürzungen (Tags) von Thomson Innovation.

Weiterlesen